WILLKOMMEN IN DER ZUKUNFT

HERZLICH WILLKOMMEN IM HUNDESALON MARGIT SCHÖNAUER

 

 

Der süße Bub auf dem Bild bin ich, namens MORITZ.

 

Die Andere ist mein Frauchen die mich ganz besonders lieb hat. Die hat auch schon viele Sachen gemacht und gelernt, damit sie Euch und mich toll verwöhnen kann.

 

Wir würden uns freuen, Euch auch mal bei uns im Hundesalon zu einer wohltuenden Pflege begrüßen zu dürfen.

 

Mein Frauchen und ich wünschen Euch viel Spaß auf unserer Seite!

 

 

Zertifizierungen

Mitglied der

European Grooming Association 

 

Europeangroomingassociation.com

Partnerin bei

"Happy Dog Groomers E-Academy"

 

Hundefriseuracademie.at

Diplomausbildung bei

Simone V. Liewig & Childrik Lennartz

 

Hundesalon-und-Mode.de

Preise

Österreichs 1. Goldmedaille

in der Hundecoiffeur-Profiklasse gewonnen!

Mehrfache Goldmedaillen Gewinnerin auf internationalen Hundefriseur-Meisterschaften

Teilnehmerin bei der Weltmeisterschaft 2011 in Kortrijk (B), 2009 Dachau b. München (D), 2007 Verbania (I)     

ebenfalls

NEWS

 

Auch für uns Hunde ist die Sommerhitze unerträglich!

Hier geben wir Eurem Frauchen oder Herrchen einige Tipps damit ihr die Hitze gut überstehen könnt :-)

 

 

  • Bitte NIE alleine im Auto lassen!
    Auch nicht wenn es "nur" ein paar Minuten sind,
    es bringt nichts wenn das Fenster geöffnet ist oder das Auto im Schatten steht!
     
  • Immer frisches Wasser bereitstellen, auch beim Spaziergang!
    Wir brauchen es um uns innerlich abzukühlen und für unseren Temperaturausgleich.
     
  • Keine Mittagshitze!
    Spaziergänge nur in den kühlen Morgen- und Abendstunden sind für uns angenehmer,
    dazwischen bitte nur kurz Gassi gehen.
     
  • Wir lieben schattige Waldwege!
    Wenn wir zu lange in der Sonne spazieren gehen wie z.B. auf offenen Feldwegen,
    können wir einen Hitzeschlag bekommen.
     
  • Vorsicht bei heißem Asphalt!
    Wir tragen keine Schuhe so wie ihr Menschen und können unsere Pfoten bei heißem Asphalt nicht schützen.
    Lege Deinen Handrücken auf den heißen Asphalt und zähle bis fünf,
    dann weißt Du wie es sich auf unseren Pfoten anfühlt.
     
  • Für Abkühlung sorgen!
    Entweder geht ihr mit uns schwimmen (aber auch da bitte einen schattigen Platz suchen)
    oder ihr kühlt unsere Pfoten mit kaltem Wasser ab.
    Zu Hause, im Büro oder im Auto könnt ihr es auch mit einer Kühlmatte versuchen.
     
  • Fellpflege ist im Sommer sehr wichtig!
    Wir fühlen uns nicht wohl wenn wir zu viel Unterwolle oder Filz im Fell haben.
    Bitte bürstet uns gut aus und achtet darauf das wir keinen Filz bekommen,
    weil sonst wird uns noch heißer als es eh schon ist.
    Hunde schwitzen nämlich nur an den Pfoten!
     
  • Nur gut sitzende Maulkörbe!
    Wenn wir unbedingt einen Maulkorb benötigen,
    dann achtet bitte darauf das dieser gut passt damit wir ausreichend hecheln können.
    Durch das Hecheln können wir unsere Körpertemperatur ausgleichen.

    Bitte achtet besonders auf Welpen, alte, kranke und kurznasige Hunde!


    Danke!

     
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hundesalon Margit Schönauer 2017

E-Mail

Anfahrt